Online bewerben:

* Pflichtfeld

Zu Ihrer Person:

Falls Sie nicht über die Staatsangehörigkeit eines der Mitgliedstaaten der europäischen Union (EU) verfügen, ist es erforderlich, dass wir Ihren Aufenthaltstitel mit den gesetzlichen Anforderungen abgleichen. -> Bitte fügen Sie uns daher in diesem Fall eine Kopie oder einen Scan Ihres PASSES (Gültigkeitsdatum) und AUFENTHALTSTITELS bzw. der ARBEITSBERECHTIGUNG EU oder der BLUE CARD bei!

Bewerbungsart:

Dokumenten upload max. 10 MB:

Konstrukteur (m/w/d) Dachsysteme

Einsatzort: Branche:
Kontakt: Referenznummer: 224-2309-3

Unser Kunde ist einer der weltweit 100 größten Automobilzulieferer. In Deutschland gehört das Unternehmen zu den Top 15 der Zulieferindustrie.
Zur Verstärkung des Teams in München suchen wir Sie als Konstrukteur (m/w/d) Dachsysteme.

Ein Job – wie auf Sie zugeschnitten:

  • Entwicklung in Vorentwicklungsprojekten mit dem Schwerpunkt Mechanik für Dachsysteme und für Rollo- bzw. Beschattungssysteme
  • Koordination der Entwicklungsziele und -strategie mit Produktmanagern, Kundengruppen, R&D Global Experts und ggf. globalen R&D Standorten
  • Frühzeitige Integration von Kreativitätsmethoden und Durchführung von Konzeptworkshops sowie Einhaltung von firmeninternen Standards bzw. Lessons Learned aus aktuellen Projekten
  • Regelmäßige Kommunikation der Entwicklungsergebnissen zum Management (z.B. Design Reviews), sowie intensive Abstimmung der Anforderungen in Expertengruppen
  • Unterstützung bei Akquiseprojekten, z.B. durch Gesamteinplanungen
  • Verantwortlich für die Erfüllung der Anforderungen im Gesamtsystem, z.B. Toleranzbetrachtungen, Fertigungsprozesse und Industrialisierung, Herstellbarkeiten, FMEA, etc.
  • Kontinuierliches Abstimmen von Zeichnungen und Design Guidelines mit Expertenteams, Freigeben von Global Master Drawings
  • Koordinierung von Validierungstests zur Funktionsabsicherung in enger Abstimmung mit dem Testing (Komponenten- und Systemtests, FEM-Berechnungen) zur Absicherung der Gesamtsystemanforderungen, sowie ggf. Definition von Validierungsmethoden bei neuen Technologien
  • Koordinierung der Umsetzung von Prototypen für interne und externe Messen

Ihr Profil – gut in Form gebracht:

  • Abgeschlossenes Studium als Maschinenbauingenieur mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Konstruktion und Entwicklung von komplexen Mechaniken oder Gesamtsystemen im Automotivumfeld
  • Grundlegende Projektmanagementerfahrung im Automotive-Umfeld
  • Innovationsbegeistert und ein hohes Maß an Kreativität
  • Wertschätzende und zielorientierte Kommunikation, Aufgeschlossenheit und begeisterter Teamplayer
  • Sehr gute CATIA V5 Kenntnisse: die Tools Part Design, Generative Shape Design und DMU Kinematik stellen für Sie keine Schwierigkeiten dar
  • Gute Kenntnisse in Automotive-Entwicklungsprozessen, wie bspw. FMEA, APQP, 8D und Toleranzanalyse
  • Souveränes Präsentieren der Entwicklungsergebnisse, auch vor dem Management
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten – Freiheit zur Entscheidung:

  • Mehr als nur einen Arbeitsplatz – Hier werden Ziele im Team erreicht
  • Spaß an der Arbeit, gemeinsame Events und vielfältige Aufgaben
  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe, mit der Perspektive, mit der Zeit den eigenen Aufgaben- und Verantwortungsbereich zu erweitern

Sie wollen mit uns Gas geben? Dann bewerben Sie sich jetzt online!
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen!

 

Keine passende Position gefunden?

Hier gehts zur Initiativbewerbung

 
© 2013 Espex GmbH | Agnes-Pockels-Bogen 1 | 80992 München | fon: +49 (0)89 - 8 90 57 49-0 | fax: +49 (0)89 - 8 90 57 49-20 | kontakt@espex.de